Woher kommt der Strom?

Wenn man Fahrzeuge mit Strom betreiben will, muss man sich selbstverständlich die Frage stellen, woher der Strom dafür kommt. Es ergibt für die Umwelt keinen Sinn, wenn die CO²-Belastung bei der Produktion des Stromes entsteht. Da wir auch den Atomstrom langfristig für sehr bedenklich halten, führt an Strom aus regenerativen Quellen kein Weg vorbei.

 

Strom aus regenerativen Quellen

Auch wenn Sie noch kein eMobil fahren, sollten Sie Ihren Stromanbieter gezielt wählen. Dabei können Ihnen folgende Links helfen:

Stromanbieterwechsel

Stromwechsel-jetzt

Stromtip















 

Starkes Wachstum der regenerativen Energieen

Die regenerativen Energieen sind in der Vergangenheit stark gewachsen und können in Zukunft sogar die Atomkraft ersetzen.